LEBEN   MIT   DEM   FEUER

EIN DOKUMENTARFILM VON KATRIN REICHWALD

In Produktion

 

 

SYNOPSIS

 

Portugal wird von einem der verheerendsten Waldbrände seiner Geschichte heimgesucht, als die deutsche Filmemacherin in dem kleinen Dorf Ferraria de São João Urlaub macht. Sie flieht mit ihrer Familie vor den Flammen in die Nacht. Doch die Bewohner des Dorfes entscheiden sich trotz der Gefahr, gemeinsam zu bleiben und um ihre Häuser zu kämpfen.

Sie überleben alle. Aber 66 Portugiesen sterben in diesem Waldbrand.
Der Schock sitzt tief. Ferraria de São João, eines von vielen Dörfern in der Region, ist umgeben von schnell brennbaren Eukalyptuswäldern.
In Monokulturen gepflanzt, werden die Bäume dringend von der boomenden Papierindustrie benötigt und somit für die Wirtschaft des Landes.

Die 37 Dorfbewohner starten ein gemeinsames Projekt, das ihnen eine nachhaltige Zukunft ermöglichen und sie gleichzeitig näher zueinander bringen wird - ein Dorf inmitten der Folgen von Globalisierung und Klimawandel.

 

 

INFO

BUCH UND REGIE Katrin Reichwald

BILDGESTALTUNG Alyssa Koske 

SCHNITT Katrin Reichwald

FILMMUSIK Karsten Laser

 

PRODUKTION Katrin Reichwald Filmproduktion

IN ZUSAMMENARBEIT MIT AMA FILM

FÖRDERUNG FilmFernsehFonds Bayern (FFF)

 

FORMAT HD

ENDFORMAT DCP

DAUER 60/88 Min.